map

Kontakt:

Projekt Kaam Maa Lilo:
Dr. Lilo Roost Vischer
Peter Ochs-Str. 43
CH-4059 Basel
info@roostvischer.ch
www.roostvischer.ch
Tel. +41 79 212 43 68

Association Song Taaba:
Martin Engel
Hebelstrasse 108
CH-4056 Basel
kontakt@martinengel.ch
Tel. +41 79 697 85 03

projekt_both

Das Projekt

2005 gründeten die Basler Ethnologin Lilo Roost Vischer und Salif Simbre, Präsident von Song Taaba, das Teilprojekt «Kaam Maa Lilo» (die Kinder von Mama Lilo). Es unterstützt die Frauen von Song Taaba bei der Betreuung ihrer Kinder und Pflegekinder. Viele Frauen von «Song Taaba» kümmern sich neben den eigenen Kindern auch um Kinder aus der Verwandtschaft, die keine oder nur noch ein Elternteil haben. Rund 100 Kinder, die besonders bedürftig sind und die durch eine sorgfältige Auswahl bestimmt wurden, beteiligen sich am ausserschulischen Kinderprojekt.

Das Projekt «Kaam Maa Lilo» bietet mehr als 12 Personen eine attraktive und regelmässige Teilzeitstelle – zum Beispiel als Köchin, in der Kinderbetreuung oder als Tanzlehrer.

Screen Shot 2014-03-15 at 19.11.49

«Kaam Maa Lilo» wird von einer Basler Stiftung und durch Spenden finanziert.
Jede Spende ist sehr willkommen und kommt dank Freiwilligenarbeit in der Schweiz direkt und ohne Bürokratie an.

Spenden für das Kinderprojekt Kaam Maa Lilo bitte an:

Postkonto 60-208055-0
Song Taaba Burkina – Schweiz
Kaam Maa Lilo
4000 Basel

Postkonto 60-208055-0
IBAN CH19 0900 0000 6020 8055 0

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an Lilo Roost Vischer
(siehe Adresse links).

Kontakt:

Projekt Kaam Maa Lilo:
Dr. Lilo Roost Vischer
Peter Ochs-Str. 43
CH-4059 Basel
info@roostvischer.ch
www.roostvischer.ch
Tel. +41 79 212 43 68

Association Song Taaba:
Martin Engel
Hebelstrasse 108
CH-4056 Basel
kontakt@martinengel.ch
Tel. +41 79 697 85 03